Schülerbesuch bei Airbus Group

Es gab den EFan zu sehen – ein Elektroflugzeug mit zwei Sitzen zur Erprobung von neuen Antrieben – oder neue Kohlefaser-Verbundwerkstoffe und Biokraftstoffe und 3D-Drucker und und und …

Die 30 Schüler der Georg-von-Langen-Schule in Holzminden hatten jedenfalls so einiges zu besichtigen und zu bestaunen, was ihnen, die beiden Airbus Group-Experten Richard Kleebaur und Stefan Stückl erklärten und zeigten. Gemeinsam mit ihren Lehrern Michael Roland und Hans-Erich Melching besuchten die Schüler den Airbus Group-Standort Ottobrunn. Hier seht ihr die Bilder zum Besuch.